Montag, 4. Mai 2009

Baroque trifft Jeans



Eine Mischung aus Baroque und Modern
Eine Mischung aus Kleid und Mantel
Eine Mischung aus verspielt und doch schlicht....

An diesem Manteln habe ich lange rumgebastelt. Der Grundschnitt ist aus Burda 12/ 2007 , von der Hamburger Nobelmarke
Roma e Tosca entworfen.
Laut Schnittangaben wird der Mantel aus elastischem Pannesamt genäht (wie hier) . Um den Mantel aus Jeans zu nähen soll man nicht nur die Nahtzugaben großzügiger berechnen, sondern auch die Ärmelauschnitte und die Brustweite des Mantels anpassen.

Bestickt wurde der Mantel mit den schönen LOU LOU Girls von Sonja / Kunterbuntdesign

Kommentare:

Emily Fay hat gesagt…

.....ich bin Sprachlos.....ein Wahnsinns Mantel....wow;)

glg Marion

kleiner dreckspatz hat gesagt…

Oh ja! Diesen Mantel habe ich gerade gestern mal wieder bei Ines bewundert und er steht auch auf meiner To-do-Liste zum zweiten Mal gaaaaaaaaaaaaaaaaanz oben.
Und gerade der Stilbruch macht's!!!!

LG Nicole

irina hat gesagt…

Very nice this coat and your's girl is so pretty with it...

congrats!

irina

Julka Kindermode hat gesagt…

Wow der Mantel sieht toll aus!

VLG Karin

Marion hat gesagt…

Wunderschön!!!
Mehr Worte bedarf es nicht.
LG Marion

Kerstin hat gesagt…

Ein Traum von einem Mantel, ich bin hin und weg.

Liebe Grüsse, Kerstin

Sabine hat gesagt…

Ein traumhaft schöner Mantel!
Bin wirklich begeistert!

liebe Grüsse,Sabine

danielas nähstübchen hat gesagt…

was für ein traumhaft schöner mantel!!!!
der ist ja wirklich der hammer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

lg daniela

mondbresal hat gesagt…

Wow, wirklich ein tolles Mäntelchen. Da steckt wirklich Arbeit drin.
LG
Renate

anseva hat gesagt…

Wow,ich bin begeistert.Das ist ja ein wunderschöner Mantel,einfach Klasse.
GLG Anja

Beate hat gesagt…

Boah der Mantel ist traumhaft!! Was für eine Arbeit!!

Übrigens die Bilder von dir sind so schön! Ich wünschte ich würde um 1/2 10 so aussehen...

LG Beate

sonia hat gesagt…

Große Klasse!
LG
sonia