Mittwoch, 12. Dezember 2007

DIVA mit dem Püdelchen







Dieses Püdelchen ist einer von 3 Julias Kuscheltieren. Hört auf den Namen Schneeball:-) Als ich die Stickdatei aus der kleinen Hexenküche sah, könnte ich meinen Augen nicht glauben. Es war unserer Schneeball!!!! Ich habe ihn sofort erkannt*lach*


Und bei einer kleinen DIVA darf doch kein Täschchen und kein richtiges DIVA Outfit fehlen*lach* Julia weiss noch nicht so genau was eine Diva ist, aber nach meiner Erklärung hat sie versucht eine DIVA zu sein (klar, nur für die Kamera:-)


Aber die "PIZZA-KOCH-Mütze" (Zitat) möchte sie doch nicht tragen. Sie ist auch viel zu groß geworden. War nur ein Versuch. Hier findet Ihr die kostenlose Anleitug Fleece Beret und für viele andere Sachen. Liebe Grüße, Anna

Dienstag, 11. Dezember 2007

DIVA Kombi




Nach der kleinen Blogpause (entschuldigt bitte) bin ich wieder da. In der VorWeihnachtszeit ist es immer soooo viel zu tun.

Auch wir haben gebastelt, gebacken und gebacken und ganz schon viele Süßigkeiten gegessen:-)
Und nachts wurde genäht.... Hier ist das Ergebniss. Die DIVA Kombi. Bei diesen trüben Tagen musste es einfach etwas bunter sein. Die schönen Stickmotive gibt es am Mittwoch bei Andrea und Beate in der kleinen HEXENKÜCHE.
Liebe Grüße, Anna

Samstag, 24. November 2007

unsere Entenfamilie

und da ich schon unsere Enten angesprochen habe:-) Sie gehören zu Familie. Und es sind mindestes 2 Familienmitglieder immer da. An einigen Tagen sind das 4 oder sogar 6 Enten.


Jeden Frühling bekommen wir zur Begeisterung der Kinder Nachwuchs - ganz viele kleine Entchen .
Der Rekord liegt bei 14 Enten (erwachsene Enten) die sich eines Tages in unserem Teich ums "Bleiberecht" geklopft haben. Oh was war das für ein Getöse!!!!
Aber unsere Matilda im Bollerwagen ist doch auch ein süßes Bild??

Faltenrock

























Ich wollte schon lange einen Faltenrock für Julia nähen. Und endlich ist es so weit:-) In Nu fertiggeworden. Das Röckchen ist so bequem und so leicht zu nähen dass es bestimmt noch viele andrere folgen werden.

Das Problem mit den Applis habe ich schon mal erwähnt... ich darf für Julia nur Blümchen, Krönchen und Sternchen annähen, sonst werden die Sachen aus dem Schrank niemals rausgeholt* *grrrrr* Also , wieder Blümchen-Applis auf einem Antonia-Shirt von Farbenmix.

Auf dem Bild macht Julia Ententanz für die Enten *lach* Unsere Entenfamilie schwimmt im Hintergrund. Leider auf dem Bild kaum zu sehen.
Liebe Grüße, Anna

Dienstag, 20. November 2007

Schlittschuh Winterkombi



Der Turnschuh von Sanna hat mich dazu inspiriert. Allerdings war er uns für den Winter etwas zu kalt*lach* Und als ich vor einigen Tagen das Päckchen mit Glitzerstoffen bekommen habe wusste ich sofort:-) Es wird ein Schlittschuh was glänzt und funkelt:-)
Der Rock ist Insa , den ich zum ersten mal gerafft habe. Ist mal was anderes. Die süßen Engelchen Buttons und Motive sind von Andrea und Beate aus der kleinen Hexenküche
Ah ja , mein Model hat wohl Lachbonbons geschluckt und Blubberwasser getrunken:-) und war gar nicht mehr still zu halten.
Liebe Grüße, Anna

Montag, 19. November 2007

die Engelchen fliegen


























Ja , bei uns fliegen unermüdlich diese süße Engelchen:-)) aus der kleinen Hexenküche. DANKE Andrea und Beate:-))

Ich wollte unbedingt dass die Engel fliegen können und dafür ist der Laguna Rock einfach perfekt:-))) Die Glitzersterne auf dem Rock wurden mit Textilfarben gemalt.
Das Shirt ist Henrika Oberteil ( wir lieben diesen Schnitt, egal ob als Kleid oder als Shirt) und hier haben die anderen Engelchen Ihren Platz gefunden:-) Und mein größer Engel ist auch ganz glücklich mit der neuen Kombi:-)) Liebe Grüße, Anna

Sonntag, 18. November 2007

Drehrock Laguna


Ich finde den Schnitt von Nancy einfach genial!! Der Laguna Rock ist einfach und schnell genäht. Und die Anleitung dazu ist SUPER! Nur meine Schrägbandvorräte reduzieren sich drastisch. Ich habe erst 5 meter Schrägband ausgepackt, dann noch 5m Packung angebrochen.. und dann habe aufgehört zu messen und zu zählen. Der 2 Laguna Rock ist auch schon fertig:-) Das Shirt ist Antonia, das ich auch zum ersten mal ausprobiert habe.

Julia hat sich gedreht und gedreht bis sie ganz blass wurde. Morgen möchte sie den Rock im Kiga vorführen... ob das gut geht? :-) Liebe Grüße, Anna

Freitag, 16. November 2007

Apfelmädchen:-)







Oh wie gerne würde ich die Kleidung meiner Tochter mit schönen Eulen-Applis, Waldtieren, Kätzchen und süßen Hündchen verziehren. Aber , aber... die Madame hat ihren eigenen Kopf und lässt mir sehr geringe Auswahl an Stickdateien oder Appli -Motiven über*seufz* Bei dieser Kombi habe ich einfach auf gut Glück die Äpfel drauf appliziert und OH WUNDER!! Julia mag diese Apfelkombi:-))



Liebe Grüße, Anna

Samstag, 10. November 2007

Kombi für die grauen Tage


bei diesem grauen Wetter musste es einfach farbenfroh sein. Pink-braun ist momentan bei uns sehr beliebt und mit etwas türkis abgesetzt bringt es schon Farbe in die tristen Herbsttage.









Dienstag, 6. November 2007

Rosenmantel

Von einem Rosen -Mantel hat mir Julia schon lange was vorgeschwärmt. Und dann habe ich diesen kuscheligen Stoff entdeckt. Meine kleine fühlt sich in dem Mantel wie eine Prinzessin. Und damit es der Prinzessin nicht zu kalt wird, habe ich noch einen Muff und eine Mütze genäht. Die Mütze ist übrigens nach Sannas Army-Cap Schnitt *lach* LG, Anna

Donnerstag, 1. November 2007

herbstliche Kombi


Der goldene Oktober war soooo schön und so bunt. Die Kombi ist in herbstlichen Tönen gehalten, so wie die Blätter die wir in den letzten Tagen gesammelt haben. Die Inspiration und die Vorlage für die Appli -Blätter sind von der Mutter Natur :-)

Mittwoch, 31. Oktober 2007

Hexentanz

video

Hexen Kostüm

" Mama, ich möchte die schönste Hexe im Kindergarten sein!!!" So lautete meine Aufgabe:-)) Eine gruselige Hexe könnte ich mir sehr gut vorstellen, aber eine schöne ..ohje???

Aber es hat geklappt:-) Julia ist begeistert und so geht sie heute abend zur Halloweenparty im Kindergarten.

Da sie noch keinen eigenen Besen hat , müsste ich ihr meinen ausgeleihen. Noch mal testen ob alles funktioniert .. und los geht es:-))

Freitag, 26. Oktober 2007

Kombi in pink-türkis


Ich traue mich zum ersten mal so kräftige Farben zu kombinieren. Die Kombi leuchtet und man kann Julia nicht mehr übersehen:-) Auf den Zottelchen-Pullunder habe ich diesmal 3 Häkelblümen aufgenäht und dazu das Mützchen gehäkelt.

























Der kleiner Bruder wollte heute unbedingt bei den Fotoaufnahmen mitmachen. Der kleiner Kerl sorgt bei uns ja immer für gute Stimmung.

Dafür gab es von meinem Sohn ein Küsschen extra ..



ein Schalfanzug mit einem Rennauto. (für die schnelle Träume)

für meinen süßen Räuber












Oh, was hat sich mein kleiner über den neuen Pullover mit dem Flugzeug gefreut:-)) er hat doch selber die Farben für das Flugzeug ausgesucht und schaute mir (bzw. der Stickmaschine ) ganz gespannt beim Sticken zu. Er möchte den Pulli gar nicht mehr ausziehen und damit er nicht damit ins Bettchen geht, habe ich doch gleich noch einen Schafanzug dazu genäht:-) LG, Anna

Montag, 22. Oktober 2007

Kombi für Sibirien:-))

Als mein Mann den Mantel sah, sagte er nur eins: " für SIBIRIEN". Somit hat er mich für die weiteren Teile im russischen Stil inspiriert:-) Ich hoffe nur das die Kombi auch Deutschlandtauglich ist...


Freitag, 19. Oktober 2007

Eisprinzessinen Winterkleid



für meine Eis-Prinzessin
habe ich ein Winterkleidchen genäht aus kuscheligem Boucle und Fleece. Die großen Schneeflocken wurden einfach aus dem Stoff ausgeschnitten, die kleinen aufgestickt.

Herbst-Kombi




pink-braune Herbst Kombi aus 6 Teilen , genäht zur den braunen Stiefelchen:-) Die Häkelweste dürfte auch hier nicht fehlen.

meine erste Häkelweste




Und hier sind einige Bilder von meiner Urlaubsbeschäftigung.


2 Monate Nähmaschinenentzug.. 2 lange Monate am Meer. In der Zeit habe ich häkeln gelernt. Einfach so losgehäkelt und hier ist mein erstes Werk (es gab zwar vor Jahren einen Topflappen den ich in der Schuhe gehäkelt habe, aber ihn zähle ich nicht:-)) Weitere Teile folgen:-)

Häkelweste hellblau

und noch eine Häkeljacke "freischnauze":-)
sie ist etwas anders geworden und ist viel leichter und lockerer und nicht so lang wie die erste Jacke. Die erste fällt fast wie ein Mantel aus. Dazu habe ich eine passende Mütze und ein Stirnband gehäkelt.