Montag, 24. März 2008

Rotkäppchen Kleid


Einige Teile schlummern schon seit einer Ewigkeit in der "to do " Kiste. Das Rotkäppchen-Kleid lag bestimmt 4 Monate halbgenäht in der Ecke. Als ich es neulich doch fertig genäht habe, fiel mir ein Stein vom Herzen:-) Endlich!!! Aber es liegen noch so viele halbfertige Teile. Ich glaube, ich muss es mal alles abarbeiten, bis ich was neues zuschneide.

Und ich habe ein neues Bilderbearbeitungsprogramm:-)) Danke Dir, Schwesterchen!!! (Tanja, spasibochki:-) und es wurde schon ein wenig rumgemalt.

Kommentare:

silberwaldelfenkind hat gesagt…

Was für ein SCHÖNES Kleid!!!
Ich wünsche euch noch einen schönen Ostermontag!

GlG Tanja

Su hat gesagt…

Das kenne ich soooo gut, bei mir ist es genauso. Ich habe mir fest vorgenommen, jetzt immer erst zwei UFOs fertigzumachen, bevor ein neues Teil genäht wird. Klappt zwar nicht immer ganz, aber grade dieses WE habe ich 2 Hosen (UFOs)und einen Rock (neu) genäht. ;-)

Das Kleid sieht aber echt schön aus!

GVLG Susann

teampower hat gesagt…

Hallo Anna, dein Kleid ist wunderschön. Da hat sich das warten wirklich gelohnt!!

Ich wünsche dir alles Liebe
Bis Bald
Heike

Brigitte hat gesagt…

Das Kleidchen ist wunderschön !!!
Sei froh, dass du es fertig genäht hast. Bei mir lagen Zuschnitte die ich dann garnimmer wollte weil es mir einfach nicht mehr gefiel :O(

LG
Brigitte

Sylvis Kinderkram hat gesagt…

Das ist ja wieder ein wunderschönes Kleid geworden! Ja, manchmal verbergen sich richtige Schätze in den zugeschnittenen Ufos...

GLG Sylvia