Sonntag, 18. April 2010

schon wieder so ein "DING"





Die Tage hat meine Tochter wieder mal ein unförmiges Objekt aus dem Kleiderschrank rausgeholt. Eigentlich ist es ein gekauftes Shirt in ihrer Größe, das nach der Wäsche eine seltsame Form angenommen hat.
Ich kann die "Dinge" mit 3/4 Ärmel und mit der Länge "bauchfrei" an den Kinder nicht leiden. Im Hochsommer ist es vielleicht schön , aber nicht als langarm Shirt für die Schule.

Solche Shirts werden bei uns überarbeitet. Es werden Rüschen eingesetzt, Streifen oder Bündchen angenäht.

Hier sieht Ihr NACHHER- VORHER Bilder von so einem Ding. Der bebilderte Entstehungsprozess ist in Tipps und Tricks Blog zu sehen.

Und noch ein verlängertes Lieblingsshirt.

Kommentare:

linas traumwerkstatt hat gesagt…

Suuuper klasse, die Idee :)
GGLG Christina

klamottina hat gesagt…

ganz klasse ideen mal wieder, so passen die shirts nicht nur länger, sie sehen auch noch viiiiiel besser aus
glg tina

bellaina hat gesagt…

Tolle Idee!

Und erst das Ergebnis....

Lieben Gruß
Sabine

engel hat gesagt…

Lach genauso denke ich auch u bei mir entstehen auch ständig solche dinger ( die ich allerdings nie im Blog zeige)
SChicke Teile sind das
Lg Petra

toadstooldots hat gesagt…

Tolle "Rettungsaktion"!

lg uta

papinger hat gesagt…

Jaaa, das unförmige Ding liegt bei uns auch im Schrank! :O)
Jetzt kann ich doch noch etwas damit anfangen...tolle Idee und sieht schick aus!
LG Diana

Paulina-Paulinchen hat gesagt…

Was du immer für tolle Ideen hast, da kommt man gar nicht drauf, sondern das Ding landet in der hintersten Ecke im Schrank. Danke für die Anleitung.
LG Grit