Freitag, 12. Dezember 2008

die Grünschnäbel


Wer hat behauptet, Frauen können mehrere Sachen gleichzeitig machen??? Ich bestimmt nicht:-) Sonst wären diese grünschnabelige Vögelchen gar nicht entstanden. Und ich habe doch nur zu gleichen Zeit telefoniert, die Hausaufgaben meiner Tochter kontrolliert und im Vorbeilauf den Faden der Stickmaschinen gewechselt. Auf einmal waren die Schnäbel und die Füsschen der Vögel GRÜN! Nein, ich habe definitiv kein Mulititasking Talent. LG, Anna
P.S. Das Shirt ist Antonia von FM, der Rock aus den Stoffresten.

Kommentare:

Puenktchen hat gesagt…

Huhu Anna,
toller Pulli , tolles Talent ! Iss doch süß deine Vögelchen mit grünem Schnabel !!! Eben ein Unikat !!!
Ich wünsche Dir und deiner Familie einen schönen 3.Advent !!
GLG
Angelika

Puenktchen hat gesagt…

ich noch mal ...*wiedermalin Eilegewesen* der Rock sieht total schön aus und passt super zur Antonia !!

GLG
Angelika

jo-si.myblog.de hat gesagt…

Wow, was für eine schöne Kombi. Du legst ja mächtiges Tempo vor.

LG Susi

Svetlana hat gesagt…

Ich finde die Grünschnäbel schön, passen perfekt zu der Kombi ;O)
Toller Farbenmix!!!

Liebe Grüße
Svetlana

Beate hat gesagt…

Das macht doch nichts, sind halt Papgeienvögel! Ganz süß ist die Kombi!

LG Beate

Brigitte hat gesagt…

Zaubervögel auf einer zauberhaften Antonia und der Rock dazu einfach nut genial !!!

liebe Grüße
Brigitte

Vera hat gesagt…

Boar,liebe Anna eine wunderschöne Traumkombi hast du da gezaubert.Bin ganz schwer verliebt.
GGLG Vera

Steffi hat gesagt…

Wow...was für eine tolle Kombi!Da stimmt einfach alles...die Farben,Stickis,Stoffe!Super!

LG Steffi