Dienstag, 13. Mai 2008

Warum ich nicht zum nähen komme..


sieht Ihr auf diesen Bildern. In den letzten Wochen stand doch der Garten im Vordergrund. Und beim herrlichen Wetter macht die Arbeit im Garten doppelt so viel Spaß. Unserer Garten und Teich waren so zugewachsen, dass es einiges passieren musste. Hier sind schon mal die ersten "vorher-nachher" Bilder. Kinderspielbereich wurde zum "Strand" ungestalltet. Die erste "Beachparty" haben die Kinder schon hinter sich:-) Und wie mein Mann sagt: " ab jetzt schicken wir jeden Tag unsere Kinder in die Wüste":-) Morgen geht es den Enten im Teich an den Kragen.

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Liebe Anna,
euer Garten ist wohl eher ein Park :O)
wunderschön !!!! da würde ich mich auch sehr gern aufhalten und freiwillig aufs Nähen verzichten


liebe Grüße
Brigitte

evchen hat gesagt…

Nein wie geil! So ein toller Garten! Mit einem richtigen Spielplatz!!! Da kann man ja seinen gesamten Urlaub verbringen! Herrlich!!!
GLG Eva

anseva hat gesagt…

Ooohh was für ein schöner Garten.Da würde ich es auch ein Weilchen aushalten.Auch für die Kinder ist es sicher ein Paradies.
LG Anja

Sabine hat gesagt…

wunderschön,Euer Garten;ein richtiges Paradies für Kinder!

liebe Grüsse,Sabine

Eva hat gesagt…

Also bei dem schönen Garten brauchst du eindeutig ein mobiles Nähzimmer um draußen zu nähen. Dann kannst du beides genießen...;)
LG Eva

freche fee hat gesagt…

hui,
wunderschöön !!!
Na bei dem Wetter sicher ein Traum für Groß & Klein !!

LG Nina
;o)