Donnerstag, 17. November 2011

Kreativer Chaos oder doch Unordnung?



Wenn man sich im eigenen "kreativen Chaos" nichts mehr zurecht findet, dann wird es Zeit die Dinge beim Namen zu nennen . Aus dem "kreativen Chaos" wird dann "Unordnung".

Die Stoffeberge sind mir buchstäblich "über den Kopf gewachsen". So ging es nicht mehr weiter.

Nun wisst Ihr Bescheid warum es in der letzten Zeit in meinem Blog so ruhig war:-)

Kommentare:

Jo Juli Design hat gesagt…

Oh man ... hier möchte ich aber zu gern mal stöbern gehen ..grins .
LG Simone

Linelustig hat gesagt…

... mmmhh, wenn das so sehe, komme ich auf die Idee, bei mir auch mal aufzuräumen ... Vielleicht sieht es dann auch so schön aus - noch nenne ich es kreatives Chaos ;o)

Liebe Grüße
Martina

arcori hat gesagt…

oh ja aufräumen sollte ich wohl auch mal ...so langsam war es das nämlich mit kreativem chaos ;-)

lg
conny

Karin hat gesagt…

Oh, das "Vorher"-Bild kommt mir ja sowas von bekannt vor...
Ich sollte bei mir auch dringend mal wieder aufräumen.
Einen schönen Stoffvorrat hast du übrigens!

Liebe Grüße
Karin

emily fay hat gesagt…

...hihi ich kenne das ...magst zu mir kommen ich backe dir einen Kuchen den wir dann gemeinsam , wenn du meine Stöffchen sortiert hast , essen;)

glg Marion

~Nicole~ hat gesagt…

immerhin konntest du von vorne auf dein Chaos schauen. Bei mir ist alles was ich an Stoff besitze in Kisten verschlossen. Kaum geordnet. Wenn ich einen Stoff suche, verzweifle ich fast immer.

LG
Nicole
P.S. aber ein geordneter Schrank sieht trotz allem viel ansprechender aus. :-)

Kathrin hat gesagt…

WOW... ich möchte auch mal stöbern gehen... Bei mir ist momentan nur Chaos. Wenn die Märkte durch sind mach ich tabula rasa ;-)

LG, Kathrin

Melly hat gesagt…

äh - da könntest du gleich bei mir mal weiter machen -mein Regal hätte es auch mal wieder richtig aufgeräumt;-)))

Schön fleissig bist du gewesen :-))

lg

melly

Lavitadream ✭ Andrea Schefter ✭ hat gesagt…

oh jee... danke für sie erinnerung, ich muss auch unbedingt aufräumen
xoxo andy

AntFriAnn hat gesagt…

das nenn ich mal nen Haufen-wieviel Stunden hast Du dafür gebraucht??? Meine Stoffe liegen unsordentlich in einer Pappkiste (okay 2) verstaut *g* Noch sieht das keiner und somit brauch ich nicht groß was ändern *g*
LG, Antje

mondbresal hat gesagt…

Hmmm, manchmal mache ich das auch, aber leider hält diese Ordnung nicht ewig.
Schön sehen deine geordneten Farben aus.
LG
Renate

MarinaS hat gesagt…

Wow!!! Das sieht nun natürlich um einiges besser aus :-)

Und ein weiteres "wow"... bei dir würde ich gerne drüber schauen :-) Bei der Auswahl und Menge :-)

Schön!

miniheju hat gesagt…

Das siwht auch so noch dem typischen mezer-kauf aus. von allem was, aber bitte nur einen meter! stimmt doch, oder? ist auch meine standardmenge. ikay im moment eher immer zwei, weil alle grösser geworden sind.
schön gemacht!
miniheju

Monika hat gesagt…

Bei mir siehts auch noch eher nach "Vorher" aus - kannst also gerne bei mir weitermachen ;-)

Tolle Auswahl an Stoffen - da würde ich auch gerne mal stöbern gehen :-)

LG Monika

Jana Fahlbusch - Winckler hat gesagt…

Ja, exakt so gings mir neulich auch...und was ich alles für tolle Stoffe "wiedergefunden" habe !!
Man sollte das öfter tun habe ich festgestellt ;)
Lieben Gruß
Jana

Luusmeitlifashion* hat gesagt…

mhm ich habe zwar nicht so viele Stoffe aber mind so viel Chaos ;-)
LG Martina

toadstooldots hat gesagt…

oh wow, welche schoene meterchen...